Die Landwirtschaftsmesse vom 23. bis 25. September 2022
 
HALLE 2 und 3
Freitag bis Sonntag (ganztägig)
 
 Fotogalerie
Faszination Rassegeflügelzucht– Ein Hobby für die ganze Familie:
Präsentation leistungsstarker Rassen
Rassegeflügelzucht - Schönheit und Leistung
Anregung für Hühnerhaltung mit Stall und Freigehege
Kükenschlupf
 
Vom 23.- 25. September 2022 finden, nach der Absage 2020, die „Grünen Tage Thüringen“
auf dem Messegelände der Messe Erfurt wieder statt.
Wie in den zurückliegenden Jahren beteiligt sich der Landesverband
der Rassegeflügelzüchter Thüringens auch diesmal mit einer Präsentation von
Rassegeflügel. Ihr findet uns direkt am Zugang zu Messehalle 2.
Das Motto soll lauten: „Rund ums Ei“! Wir werden Hühnerrassen mit ihren
verzwergten Rassen vorstellen, die für eine hohe Legeleistung und einen guten
Schlachtkörper bekannt sind.
Im Freigelände der Messe entsteht ein Hühnergehege mit Stall und Voliere, natürlich
mit Hühnerbesatz.
Mindestens 25 Eiersätzen stehen zur Bewertung bereit.
Der Kükenschlupf in einem Schlupfbrüter soll für Groß und Klein zum
Anziehungspunkt am Thüringer Stand werden.
Thüringer Zuchtfreunde stehen beim Thüringer Stand in der Halle 2 und am
Freigehege zur Beantwortung der vielen Fragen interessierter Besucher bereit.
Informatorisch wird eine große Taubenvoliere mit dem Besatz von Thüringer
Heimatrassen in der Messehalle 2 aufgebaut.
Zum Eröffnungsbild Tierschau präsentiert sich der LV mit einem Ponygespann mit
kleinem Anhänger, auf dessen Ladefläche ein Ausstellungskäfig mit Rassegeflügel
besetzt ist und Jugendliche nebenher mit Tieren auf dem Arm präsent sind.
Als Ersatz für den ausgefallenen Jugendtag 2022 nehmen Jugendliche, die sich
fristgemäß beim 1. Vors. Thomas Stötzer zurück gemeldet haben, die Einladung zu
den Grünen Tagen war.
 
Halle 2 Stand 05092022Freigelnde Stand 05092022
 
 
Mehr Informationen über die „Grünen Tage Thüringen“, finden sie unter:

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2016-2022 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

inhaltlich verantwortlich: Thomas Stötzer und Martin Backert
technische Umsetzung: Irina Reinke