Thüringer Jungtierbesprechung 2019 auf dem Ziegenhof im Saaletal in Gössitz

 

Jedes Jahr findet als züchterischer Höhepunkt vor den Schauen im September eine gemeinsame Jungtierbesprechung des  Bantam Klub 1909 http://bantam-klub.de/ und des Sondervereins der Züchter des Cochin-, Brahma- und Zwerg-Brahma-Huhnes e. V.  https://sv-cochin-brahma-zwerg-brahma.de/ auf dem Ziegenhof in Gössitz statt. Auch dieses Jahr war die Beteiligung sehr hoch. Bei perfektem Wetter präsentierten über 40 Züchter mit mehr als 230 Tieren die Erfolge ihrer bisherigen Zuchtleistung.

Sowohl für ein interessantes, ansprechendes und auch abwechslungsreiches Programm sowie für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Die 4 Preisrichter Artur Weigelt 1. Zuchtwart des Bantam Klub 1909, Wolgang Hatzel 2. Vorsitzender des Bantam Klub 1909 und KVV Saale/Orla , Rolf Wesp 2. Vorsitzender des SV der Züchter des Cochin-, Brahma- und Zwerg-Brahma-Hunes e.V. sowie Frak Klatt Zuchtwart Cochin SV der Züchter des Cochin-, Brahma- und Zwerg-Brahma-Hunes e.V. prüften unermüdlich mit reichlich  Sachverstand und unermesslicher Geduld jedes einzelne Tier bis ins letzte Detail. Dabei erläuterten sie ihre Ausführungen und gaben wertvolle Ratschläge. Besonders schätzenswert ist die gemeinsame Arbeit und gegenseitige Freude bei der Entwicklung der Rassen über viele Jahre.

In ansprechendem Ambiente wurden Erfahrungen ausgetaucht, wertvolle Kontakte geknüpft und besondere Leistungen mit einem Preis gewürdigt. Es war wieder einmal eine große Bereicherung des Zuchtjahres! Alle Beteiligten haben Beachtliches geleistet.

Herzlichster Dank geht an alle beteiligten Züchter, Wolfgang Hatzel als Veranstalter für den Bantam Klub 1909, den KV Obere Saale, Frank Schortmann als Veranstalter für den SV der Züchter des Cochin-, Brahma- und Zwerg-Brahma-Huhnes e.V. und die Familie Hatzel vom Ziegenhof für die tolle Organisation und die leckere Verpflegung aus heimischer Herstellung. Hier schmeckte man die Thüringer Küche aus den Produkten der hofeigenen Thüringer Waldziegen und anderer vor Ort produzierter Köstlichkeiten.

 

Wir wünschen allen weiterhin ein sehr erfolgreiches Zuchtjahr und freuen uns schon auf die nächste JTB im Saaletal!

 

 

© 2016 rassegeflugel-th.de

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Thüringens  e.V.

1. Vorsitzender: Thomas Stötzer,
Bernauer Straße 11, 99091 Erfurt-Gispersleben,
Tel.: 03 61 / 6 53 44 25

Inhaltlich verantwortlich: Martin Backert

Counter